Salon de jugetes

 

Kaum ein Kind in El Villar besitzt Spielzeug. Stattdessen wird mit Stöcken und alten Batterien oder anderem Müll gespielt.

Das Projekt „Salon de Juguetes“ ist ein Spielverleih und wurde von ehemaligen Freiwilligen ins Leben gerufen.

 

Der Salon befindet sich an der Plaza im gleichen Raum mit der dörflichen Radiostation.

Er besteht aus einem Regal, gefüllt mit gespendeten Spielen und zwei Tischen.

Betritt man den Raum, wird man meist von spanischen Schnulzen empfangen, die aus dem

Lautsprecher des Computers auf der Radiostation schallen.

 

Die Aufgabe der Voluntarios ist, die Kinder während des Spielens zu beaufsichtigen.

Wer spielen will, muss vorher ein bisschen Müll von der Plaza aufsammeln und sich die Hände gründlich in einer Schale waschen. Die Absicht dieses „Eintrittspreises“ ist es, das nicht vorhandene Umweltbewusstsein der nächsten Generation ein bisschen zu fördern.

 

Der Salon ist ausbaufähig, Wer hilft mit?

 

Da die meisten Spiele Spenden aus Deutschland sind und keine spanische Anleitung haben, denken sich die Kinder Fantasiespiele aus. Die meisten Spielschachteln sind inzwischen leider durch ihre vielen Kleinteile in Kombination mit den hohen Besucherzahlen unvollständig.

Aus diesem Grund haben wir es uns zum Ziel gesetzt, den Salon de Juguetes mit kinderfreundlicherem Spielzeug auszustatten, das man auch gut zum  Spielen draussen benutzen kann.

Wir haben dabei Dinge wie Springseil, Ringwerfen, Federball, Stelzen oder allgemein Spiele mit grösseren Teilen im Sinn. Auch ein paar neue Kartenspiele für die älteren Kinder wären sinnvoll.

 

Wenn ihr mithelfen wollt, freuen wir uns über jede Spende für den Salon. Auch Sachspenden und Ideen sind herzlich willkommen. Wenn ihr Geld für Spielzeug spendet, berichten wir sofort  von neuen Anschaffungen und veröffentlichen Fotos und Spendernamen.

 

Aktuelles

Die Seite ist noch im Aufbau

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Voluntarios ElVillar